Zielgruppe erreichen – Erfolg steigern!

SEA

Als Suchmaschinenwerbung/SEA bezeichnet man die Platzierung (englisch für Search Engine Advertising) von Anzeigen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen. Üblicherweise sind das Anzeigen in Textform, die Angebote bewerben, die zur jeweiligen Suchanfrage des Nutzers passen.

Für ein Unternehmen ist es von großer Wichtigkeit, dass die eigene Marke, Dienstleistungen oder die eigenen Produkte einer relevanten Zielgruppe präsentiert werden können.
Über SEA können Unternehmen darauf bieten, eine Werbeplatz-Einblendung zu belegen wenn der User nach einem ganz bestimmten Keyword oder einer Keyword-Kombination sucht. Einer der wichtigsten Anbieter im Bereich SEA ist derzeit Google mit den Google Adwords.

Google AdWords

AdWords ist ein Online-Werbesystem von Google, das Anzeigen dann – und nur dann! – schaltet, wenn Benutzer in Google nach den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen suchen.Die AdWords-Anzeigen erscheinen mit der Kennzeichnung „Anzeigen“ ober- und unterhalb der Suchergebnisse bei Google. Bezahlt wird nicht für die Darstellung der Anzeige, sondern erst, wenn der Suchende durch einen Klick auf diese zur verknüpften Zielseite gelangt.

Facebook-Werbung

Mit Facebook-Werbeanzeigen kann man optimal die Zielgruppe erreichen. Diese können nach Standort, Alter, Interessen und anderen Kriterien ausgewählt werden.

Beworben werden kann die Homepage, Fanpage oder sogar ein einzelner Beitrag. So erzielt man mehr Klicks, bindet langfristig Fans und erzeugt mehr Verkäufe.
Ausgespielt werden die Anzeigen je nach Typ im mobilen Newsfeed, auf Instagram, auf dem Desktop sowie auf Facebook Partnerseiten und Apps.